Archiv für Januar 2011

Berichte zu Gelsenkirchen

Zwei neue Zeitungsartikel über die Station von Tatort Stadion in Gelsenkirchen findet ihr in der Rubrik Medienberichte.

Bilder aus Gelsenkirchen

Hier nun noch einige Impressionen von der Eröffnung der Ausstellung in Gelsenkirchen am 16. Januar.

Foto: Jürgen Gabelmann
Foto: Jürgen Gabelmann
Foto: Susanne Franke
Foto: Susanne Franke
Foto: Susanne Franke
Judith Neuwald Tasbach (Jüdische Gemeinde), Patrick Arnold (Schalker Fanprojekt ) und Susanne Franke (Schalker Fan-Initiative e.V.), Foto: Jürgen Gabelmann

Fotos 1, 2 und 6: Jürgen Gabelmann
Fotos 3, 4 und 5: Susanne Franke

Tatort Stadion 2 in Gelsenkirchen


Am vergangenen Sonntag fand in Gelsenkirchen die Eröffnung der Ausstellung in der Neuen Synagoge statt. Nach einigen einführenden Worten von Judith Neuwald Tasbach als Vertreterin der Synagoge sowie Patrick Arnold vom Schalker Fanprojekt und Susanne Franke von der Schalker Fan-Initiative e.V. war Zeit für einen ersten Gang durch die Ausstellung, die noch bis zum 30. Januar zu sehen ist. Mehrere Schulklassen haben sich bereits für einen Besuch angemeldet und sicher werden auch noch viele Schalker Fans vorbeischauen.
Infos zu den Öffnungszeiten
Einen ersten Pressebericht von der Eröffnung gibt es hier zu lesen.

Eröffnung in Gelsenkirchen


Pünktlich zum Rückrundenstart der Bundesliga geht es auch mit Tatort Stadion weiter: Am 16. Januar wird die Ausstellung am Gastspielort Gelsenkirchen eröffnet, federführend vor Ort sind das Schalker Fanprojekt und die Schalker Faninitiative. Gezeigt wird Tatort Stadion in der Neuen Synagoge in der Georgstraße 2, die Eröffnung beginnt am Sonntag um 16 Uhr.
Die weiteren Öffnungszeiten:
17. bis 30. Januar 2011
Montags bis donnerstags 10 bis 16 Uhr
Freitags 10 bis 14 Uhr
Sonntags 12 bis 16 Uhr